• Informationsveranstaltungen für den Übergang 4-5

    Unsere Schule bietet den interessierten Eltern und Grundschülern des Jahrgangs 4 zum Übergang in den Jahrgang 5 folgende Veranstaltungen an:

    • Samstag, 18.11.2017, 10.00 Uhr: Informationsvormittag mit Schulführung (Infopoint der Schulleitung, Präsentation der Schule, 10.30 Uhr Vortrag in der Aula)
    • Samstag, 20.01.2018, 10.00 Uhr: Schnupperlerntag und Informationsangebot für Eltern (Schüler, die am Schnupperunterricht teilnehmen möchten, müssen sich zuvor in der Schule anmelden)

    Weitere Informationen zum Übergang 4-5 finden Sie hier!


    Die Vorbereitungen für den RoboCup 2018 laufen…

     

     


    LiGa – Lernen im Ganztag

    Unsere Schule nimmt am Programm „LiGa – Lernen im Ganztag“ teil. Im Rahmen von LiGa werden in Hessen und vier weiteren Bundesländern insgesamt 300 Ganztagsschulen dabei unterstützt, ihre Qualität weiterzuentwickeln und neue Ansätze für individualisiertes Lernen zu erproben. Weitere Informationen unter www.lernen-im-ganztag.de


    RoboCup German Open 2017 in Magdeburg

    Julian und Alex sind deutsche Vizemeister im RoboCup Rescue Maze Junior
    in Magdeburg geworden. © www.AndreasLander.de


    Programm der KINDER- UND JUGENDAKADEMIE IM RAUM KASSEL

    Förderung von besonders interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern

    Ein Projekt des Staatlichen Schulamts für den Landkreis und die Stadt Kassel sowie des Landkreises Kassel und des Magistrats der Stadt Kassel – gefördert aus Mitteln des Hessischen Kultusministeriums

    Volkshochschule Region Kassel
    Kinder- und Jugendakademie
    Wilhelmshöher Allee 19 – 21
    34117 Kassel

    Download hier: Flyer 2_2017_Kinder-und Jugendakademie

    www.schulamt-kassel.hessen.de
    Auskunft: bianca.gehrke@kultus.hessen.de


    Neue Zeitstruktur seit dem 01.08.2016:

    Zeitstruktur2016_Bild1


    Mach-Bar–Tour – Was können Trendgetränke wirklich?

    Bild1

    Trendgetränke wie Energiedrinks oder isotonische Durstlöscher sind insbesondere bei Jugendlichen sehr beliebt. Doch halten sie wirklich, was die bunte Werbung verspricht?
    Mit diesem aktuellen Thema konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a am 14.10.2015 beschäftigen. Die Verbraucherzentrale Hessen hatte dazu einen speziell für Jugendliche entwickelten Parcours im Koffer. Die Kosten für diese Veranstaltung wurden von der AOK Hessen übernommen.

    An vier Stationen lernten die Schülerinnen und Schüler die Inhaltsstoffe vieler Trendgetränke und deren Wirkung kennen und mixten ihr eigenes Trendgetränk. Sie hinterfragten Werbestrategien und gestalteten Werbeplakate zu ihrem Getränk.
    Auch die Verpackungsmaterialien wurden kritisch unter die Lupe genommen und auf Umweltverträglichkeit aber auch praktischen Nutzen überprüft.
    Am Ende der Veranstaltung waren sich alle einig – es gibt preisgünstigere, gesündere und sehr leckere Alternativen zu den angeblichen Superdrinks!
    Ihre „Trendgetränke“ wie z.B. „Die rote Bombe“ oder „Cherry Lady“ möchte die Klasse nun an einem Vormittag in der Schule verkaufen, um auch andere Schüler zu überzeugen!

    Sylvia Fischer
    Schule und Gesundheit


    Olov_Guetesiegel_Beruf_und_Studien

    IGS erhält das „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“!

    Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden am 18.09.2014 in Karben die OloV- Gütesiegel “Berufs- und Studienorientierung Hessen” von Dr. Manuel Lösel (Staatsekretär Hessisches Kultusministerium), Mathias Samson (Staatssekretär Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung) und Dr. Frank Martin (Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, Frankfurt am Main) verliehen.
    Weiterlesen →