• Ostermarkt – das Warten auf des Frühlings Erwachen

    by  • 3. April 2015 • AGs, Aktuelles

    Am Ostermarkt kamen die Menschen wieder aus ihren Häusern und man traf sich zum Teil seit dem Weihnachtsmarkt das erste Mal wieder. So ist der Ostermarkt viel mehr als nur eine Einkaufsmöglichkeit. Dafür gilt insbesondere Herrn Nordmeier ein besonderer Dank.

    Auch die Schülerfirma „Geschmacksträume“ der IGS Kaufungen war wieder dabei.
    Beim Aufbau des Standes schneite es. Die Temperaturen waren eher winterlich. Vielleicht verkauften sich die „Frühlings-Erwachen-Kekse“ gerade deshalb so gut.
    DSCN1265
    Die vorbereiteten Materialien, um mit den Kindern, die den Ostermarkt besuchten, zu basteln und zu malen, gaben wir ihnen mit nach Hause, wo sie sich am warmen Ofen daran erfreuen konnten.

    Da unser Konzept und die Gestaltung des Standes die Ausrichter der Niederkaufunger Dorftage überzeugte, freuen wir uns, dann bei strahlendem Sonnenschein wieder dabei zu sein.

    Unser Stand auf dem Ostermarkt.

    Unser Stand auf dem Ostermarkt.

    Bis dahin genießen Sie das „Frühlings-Erwachen“, auch wenn es nicht von unseren Keksen kommen sollte.