• Klassenfahrt 2019 nach Winterberg

    by  • 24. August 2019 • Aktuelles

    Für die Schüler des Jahrgang 5 der IGS Kaufungen ging es dieses Jahr zur ersten Klassenfahrt nach Winterberg im schönen Uppland.
    Am Dienstag den 11.6. fuhren drei Busse an der Lossetalhalle in Kaufungen vor, sechs Klassen mit Kindern waren abfahrbereit.
    Als es um ca. 8.00 Uhr endlich los ging, stand den Klassen nun noch eine lange Busfahrt bevor.

    Nach 2 Stunden waren die Schüler endlich am Ziel angekommen und veranstalteten eine Rallye, um die Gegend zu entdecken. Die Rallye ging durch einen Wald und über Wiesen auf denen Kühe grasten. Nach der Rally wurden die Zimmer bezogen und es gab Abendessen, so ging ein ereignisreicher Tag zu ende.

    Am nächsten Tag hatten sich die sieben Lehrer etwas Besonderes ausgedacht. Alle Klassen wanderten über den Kahlen Asten zu dem Erlebnisberg Kappe, wo die Schüler auf der Sommerrodelbahn fuhren und Minigolf spielten.

    Gegen 11 Uhr fing es leider an zu regnen, eine Klasse fuhr mit dem Bus zurück zur Jugendherberge, alle anderen gingen zu Fuß zurück. Trockene Füße hatte keiner, der gelaufen war 😊.
    Am Nachmittag veranstalteten Marcel und Eva-Maria von der Schulsozialarbeit ein Teamwork, bei dem die Klassen lernten, gemeinsam Hindernisse zu überqueren. Der Nachmittag wurde richtig schön.

    Am Abreisetag mussten alle Klassen um 10 Uhr aus den tollen Zimmern ausziehen, jeder spürte gleich geht es nach Hause. Es ging aber zunächst noch mal vor dem Mittagessen zu einem Barfußpfad. Als das Mittagessen vorüber war kamen um 14 Uhr die Busse. Alles wurde eingeladen und es ging zur Aussichtsplattform im Erlebnispark Winterberg. Nachdem alle Klassen auf der Aussichtsplattform waren wurde die Heimreise angetreten.
    Es war eine sehr schöne Klassenfahrt, bei der sich die Schüler gut verstanden haben.

    Henry Schneider Klasse 5a