• Projekttag: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage 2020

    by  • 10. Februar 2020 • Aktuelles, SOR - SMC

    Am Donnerstag, den 30.01.2020 waren wir, der Jahrgang 10 der IGS Kaufungen, in der Gedenkstätte Buchenwald, dem ehemaligen KZ bei Weimar. Zu Beginn wurde uns ein aufschlussreicher Film zu Buchenwald gezeigt, in dem Zeitzeugen vom Lageralltag berichteten.
    Danach begaben wir uns mit unterstützenden Audioguides (z.B. https://soundcloud.com/user-857758014/gedenkstatte-buchenwald-das-lagertor) auf den Weg durch das Lagergelände.

    Zuerst haben wir einen Plan der Gedenkstätte erhalten, auf dem sowohl die Lage der ehemaligen als auch der noch erhaltenen Gebäude zu sehen war. Darunter war das Torgebäude (s.a. https://www.buchenwald.de/115/) mit dem gusseisernen Spruch „Jedem das Seine“ (s.a. https://www.buchenwald.de/1267/) , der Apellplatz (s.a. https://www.buchenwald.de/537/), das Krematorium (s.a. https://www.buchenwald.de/539/) und das Kammergebäude (s.a. https://www.buchenwald.de/545/), in dem sich die ständige Ausstellung zur Geschichte des KZ Buchenwald, die ständige Ausstellung zur Geschichte des sowjetischen Speziallagers 2 befindet.

    Trotz des hohen Zeitaufwandes für die An- und Abreise war es wichtig, einmal in Buchenwald gewesen zu sein und ein Besuch der Gedenkstätte ist sehr zu empfehlen.