• Weihnachtsbäckerei bringt Spendengeld…

    by  • 19. Dezember 2014 • Aktuelles, NaWi

    Was tun nach der letzten GL-Arbeit, wenn noch vier Stunden Unterricht anstehen?

    Die 9a hat kurzerhand den Koch- bzw. Backlöffel geschwungen und Weihnachtsplätzchen gebacken.
    Gut vorbereitet brachten am 17.12. einige bereits fertigen Plätzchenteig mit, andere Ausstechformen und weitere suchten noch Rezepte.
    Nach kurzer Planung und Überlegung wieviele Bleche denn überhaupt gebacken werden sollen, wurden die Zutaten eingekauft. So konnte es losgehen und es wurden kreativ gestaltete Plätzchen fertig, die anschließend in dekorierte Tütchen gefüllt und für den Verkauf vorbereitet wurden.


    Am 19.12. waren dann schnell alle Weihnachtstüten unter die Schüler_innen gebracht.
    Der Jahrgang 5 hatte fast alle Proben erworben und einige Schüler_innen aus dem Jahrgang 6 konnten ebenfalls Plätzchen ihr eigen nennen.
    Insgesamt kamen so 59,80 Euro zusammen, die noch von Nichtplätzchenkäufer_innen aufgestockt wurden, so dass fast 150 Euro an Oxfam überwiesen werden konnten.
    Wir freuen uns, dass wir dadurch einen kleinen Beitrag leisten konnten, damit es Menschen in Not besser geht!

    Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest!

     

    Für die 9a, hagen polidori.