• Unser Abstecher nach Sydney

    by  • 7. April 2016 • Aktuelles, Austausche, Australien

    Am Freitag, 25.03.16, war es nun soweit, unser Austausch neigte sich dem Ende zu.  Wir trafen uns früh am Morgen mit unseren Gastfamilien am Flughafen in Melbourne und verabschiedeten uns alle tränenreich voneinander.

    Von Melbourne aus ging es dann mit einem domestic flight, ein vergleichsweise kurzer Flug, nach Sydney. Dort angekommen, checkten wir im Capitol Square Hotel ein. Die Lage, nahe Chinatown, war spannend und zentral zugleich. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, stärkten wir uns im nahegelegenen Food Market. Anschließend ging es richtig los: Sightseeing stand auf dem Programm. Frei nach dem Motto “Sydney in 2 days,- make the most of it”, hatten unsere Lehrerinnen Frau Ramm und Frau Thomas ein abwechlunsgreiches aber zugleich laufintensives Programm ausgearbeitet. Unsere Entdeckungsreise begann mit einem Spaziergang durch den Hyde Park. Weiter ging es zur Saint Mary’s Cathedral.

     

    Von dort aus ging es weiter zum botanischen Garten. Wir näherten uns dem lang ersehnten Ziel,- der berühmten Harbour Bridge und dem Opera House. Was ein Anblick. Voller Begeisterung machten wir einen ausgiebigen Fotostop. Diese Eindrücke mussten wir einfach festhalten.

     

    Anschließend konnten wir erstmal eine Pause vom Laufen machen denn nun ging es mit der Fähre weiter zu einer traumhaft schönen Bucht, der Watsons Bay.

    20160325_161111

    20160325_165154

    Dort wanderten wir entlang der Küste und konnten die tolle Aussicht auf die Skyline von Sydney genießen, den rauhen Ozean und sogar Delfine sehen!!!

    Nach unserem Rundgang nahmen wir den Bus zurück zum Opera House. In einer 45-minütigen Busfahrt bekamen wir so noch andere Ecken von Sydney zu sehen, wie beispielsweise den berühmten Bondi Beach.

    DSCI0372

    Zum Abschluss des erlebnisreichen Tages verbrachten wir den Abend noch im Hafen von Sydney, wo wir mit Blick auf das beleuchtete Opera House und die Harbour Bridge unser Abendessen einnahmen!

    20160325_193331

    20160325_210819

    Zu guter letzt ging es vom Opera House zu Fuß zurück zum Hotel. Nachdem wir heute insgesamt eine Strecke von 15 km zu Fuß zurückgelegt hatten (Schrittzähler App), fielen wir nur noch totmüde ins Bett. Unsere Lehrerinnen kommentierten dies lächelnd mit “Ziel erreicht”. 😉

    Es war ein unglaublich schönes Erlebnis!!! Sydney ist wirklich ein tolles Reiseziel.

    by Larissa Anders

    About