• Schüler und Schülerinnen freuen sich auf die Mittagspause

    by  • 7. April 2014 • Aktuelles

    Julia Pförtner absolviert das Freiwillige Soziale Jahr an der Gesamtschule

    Seit September 2013 ist Julia Pförtner als Freiwillige im Bereich des Sports für ein Jahr an der IGS tätig. Sie ist mittlerweile schon die vierte FSJlerin an der Gesamtschule Kaufungen.
    Durch die Kooperation mit der LG Kaufungen kam der Kontakt mit der IGS Kaufungen als Kooperationspartner zustande. Der Einstieg war für Julia in der LG Kaufungen und IGS Kaufungen problemlos, da ihre Vorgängerin Alice Peter sie an beiden Institutionen in die neuen Aufgaben einführen konnte.

    DSCN0260

    Sie betreut die Spielothek und beaufsichtigt Schüler bei Sportspielen. Außerdem hilft sie den Sportlehrern und den Sportlehrerinnen im Unterricht bzw. begleitet sie bei Exkursionen. Zusätzlich kümmert sie sich um die Tischtennis-AG, großartig unterstützt von Niel Scheuring aus der Klasse 7a, nach dem Motto, „nicht nur pauken, sondern punkten“. In der Pausenhalle an den Tischtennisplatten wird der Unterrichtsstress weggeschmettert.

    DSCN0258

    Durch diese verschiedenen Tätigkeiten, u.a. auch durch die Hausaufgabenbetreuung, lernt sie den Umgang mit Kindern aller Altersstufen kennen. Julias Hoffnung, am Ende des Sozialen Jahres mehr über ihre Zukunftsgestaltung zu wissen, hat sich bestätigt: Julia möchte im Oktober mit dem Lehramtsstudium beginnen. „Die Arbeit mit den Jugendlichen hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Zusammenarbeit mit vielen persönlichen Gesprächen war sehr vertrauensvoll und produktiv“.
    Übrigens erwarb Julia den Übungsschein im Bereich des Breitensports (C-Lizenz), der ihr auch sicherlich beim eigenen Sporttreiben als Handballerin hilfreich sein wird.