• Intensivklasse und 9f: Gemeinsam American Football & More

    by  • 1. Mai 2017 • Aktuelles, SOR - SMC, Sport

    „Es war der schönste Tag für mich hier an der Schule!“ So verabschiedete sich ein Schüler aus der Intensivklasse nach dem „American-Football- Vormittag“ in der Sporthalle der IGS Kaufungen.
    Die Schülerinnen und Schüler der Sportklasse 9f haben sich mit Herrn Bondzio und Frau Kielborn für den Projekttag zur „Schule ohne Rassismus“ am 2. Februar 2017 etwas Besonderes ausgedacht: „Man könnte doch mit der Intensivklasse gemeinsam Sport machen und sich auf diesem Weg ein bisschen besser kennenlernen!“ Dem Wort folgte die Tat: An jenem Donnerstagmorgen trafen Schülerinnen und Schüler aus beiden Klassen in der Sporthalle nach und nach ein und schauten erwartungsvoll dem American-Football-Schnuppertag entgegen. Es wurden gemischte Gruppen gebildet, farbige Bänder über den Schultern spiegelten die Teamzugehörigkeit wider, Bälle wurden verteilt und dann ging es los.
    Im Laufe des Vormittags haben die Schülerinnen und Schüler zunächst Schritt für Schritt die Grundlagen des Spiels eingeübt: vom richtigen Zuwerfen über die Aufstellung auf dem Spielfeld bis hin zu ersten Spielversuchen in den einzelnen Teams. Dabei entwickelten sich durch das taktisch geprägte Spiel erste Gespräche, es wurde viel gefragt, und mit Händen und Füßen erklärt bzw. gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler haben anerkennend geklatscht, sich zugejubelt und gelacht. Die freundliche, entspannte Atmosphäre auf dem Spielfeld übertrug sich auch auf das anschließende Waffelbacken. Gemeinsam machten sich die Schülerinnen und Schüler an die Waffeleisen und zauberten hervorragende Waffeln mit reichlich Eis, Nutella und Schlagsahne.
    Nach der Stärkung das Finale: es folgten die Spiele der Teams gegeneinander. An diesem Tag gab es zwar keine Siegerehrung, aber alle verdienen einen großen Dank dafür, dass sie dabei waren und den Schritt aufeinander zu gemacht haben.

     

     

    About