• IGS Kaufungen präsentiert sich auf der Stiftsweihnacht

    by  • 18. Dezember 2014 • Aktuelles

    Win-Win-Situationen sind nicht nur in der freien Wirtschaft die für alle Beteiligten angenehmsten Situationen. Auch die Zusammenarbeit der IGS Kaufungen mit den Ausrichtern der Stiftsweihnacht ist eine solche. Durch den guten Kontakt zu Frau Weingart konnten neben Schülern aus dem Schwerpunkt Musik auch Schüler der Theater AG und der Schülerfirma „Geschmacksträume“ ihr Können einer großen Öffentlichkeit präsentieren und dadurch gleichzeitig die Stiftsweihnacht bereichern.

     

    Die Schülerfirma konnte dank des mitgebrachten Animateurs „Freddi“ bereits frühzeitig am Sonntag den Stand schließen, da alle selbst erstellten Produkte verkauft waren. An dieser Stelle gilt der Firma Kellner ein besondere Dank für die Startkapitalspende und der Hausschlachterei Thomas Dümer aus Uschlag für die Bereitstellung der Verkaufsbude incl. deren Auf- und Abbau.

    Schon die Ankündigung als „neue Kaufunger Symphoniker“ durch Frau Weingart erfüllte die 25 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 5-9 des IGS-Orchesters mit Stolz. Sie entsprachen diesem Anspruch mit höchst konzentriertem Spiel, dessen Qualität durch die Atmosphäre und Akustik der Stiftskirche noch hervorragend verstärkt wurde.

    Allen, die sich der IGS Kaufungen verbunden fühlen, wünschen wir ein freudiges Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2015.