• Handwerkskammer im Berufswahlbüro

    by  • 7. Februar 2016 • Aktuelles, Berichte BSO

    20160127_133604
    Einen passenden Ausbildungsplatz zu finden, das ist nicht leicht. Darum unterstützt Frau Otto von der Handwerkskammer Kassel Jugendliche bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Frau Otto ist Leiterin des Programms „Passgenaue Besetzung“. Sie vermittelt Ausbildungsplatzsuchende mit ausbildungsbereiten kleinen und mittleren Unternehmen des Handwerks.

    Frau Otto ist im zweiten Schulhalbjahr einmal pro Monat mittwochs von 09.00 bis 12.00 Uhr zu festen Sprechzeiten im Berufswahlbüro der IGS Kaufungen zu erreichen. Eine Anmeldung findet über Herrn Illner statt. Der erste Sprechtag wurde von 13 Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 9 und 10 wahrgenommen – alle wurden in das Projekt aufgenommen und sollen bis zum nächsten Treffen am 24.02.16 ihre Bewerbungsunterlagen an Frau Otto weiterleiten.

    Wir freuen uns, wenn der eine oder andere Teilnehmer nach seinem Schulabschluss bei einem Handwerksbetrieb in ein Ausbildungsverhältnis eintritt.