• Formel 1 Grand Prix – Melbourne 2016

    by  • 21. März 2016 • Aktuelles, Austausche, Australien

    Am Sonntag den 20.03.2016 besuchten Tim, Leon, Niclas und ich den ersten Formel 1 Grand Prix der Saison in Melbourne. Da eine Besucherzahl von 150.000 erwartet wurde, versuchten  wir schon um 10 Uhr (Ortszeit) am Grand Prix Gelaende zu sein. Bis das Rennen startete hatten wir so noch 6 Stunden Zeit, um uns die anderen Veranstaltungen rund um den Grand Prix anzuschauen. Diese waren zum Beispiel ein 25 minuetiges Rennen der australischen V8 Supercars oder verschiedene Airshows. Eine Stunde vor dem Rennen hatten wir dann einen Platz an der Strecke gefunden, wo man einigermassen gut sehen konnte aber auch im Schatten war. Das Wetter war wie perfekt fuer diesen Grand Prix: Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Das Rennen verlief relativ normal bis zur 18. Runde, in der Fernando Alonso mit Esteban Guiterrez kollidierte und es somit die erste rote Flagge (Rennunterbrechung) in Melbourne seit 21 Jahren gab. Danach verlief das Rennen fast wie erwartet. Nur der gut platzierte Kimi Raikoennen musste das Rennen abbrechen, da bei einem Boxenstop die Luftansaugung seines Wagens zu brennen begann. In den letzten Runden lieferten sich Lewis Hamilton und Sebastian Vettel noch ein packendes Duell, bis sich jedoch der Deutsche in der letzten Runde in einer Kurve verschaetzte und so seine Chance auf Platz 2 vergab. Am Ende beendete Nico Rosberg das Rennen vor Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Insgesamt war es ein schoener und erfolgreicher Tag und mit Sicherheit ein Highlight unseres Austausches.

    by Moritz Kluge

    20160320_180903 20160320_180856