• Faszination Technik – das M+E-InfoMobil!

    by  • 29. Mai 2015 • Aktuelles, Berichte BSO

    Wo mache ich mein Praktikum? In welchen Betrieben kann ich mich um einen Ausbildungsplatz bewerben? Was macht die Metall- und Elektroindustrie? All diese und viele weitere Fragen stellten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler beim M+E-InfoMobil in der IGS Kaufungen.


    Das InfoMobil verschaffte den Schülern/innen des 8. und 9. Jahrgangs einen Kontakt mit der Berufs- und Arbeitswelt des größten Industriezweigs in Deutschland. Geräte aus unserem Alltag, wie Flugzeuge, Autos, Waschmaschinen und Werkzeuge werden von der Metall- und Elektroindustrie hergestellt. Es sind dort 3,7 Mio. Menschen beschäftigt und es befinden sich momentan ca. 180000 Mädchen und Jungen in 60 Ausbildungsberufen – kurz gesagt, sie ist der Motor der deutschen Wirtschaft.

    Das InfoMobil brachte den Besuchern die M+E-Industrie anschaulich näher, indem es den Industriezweig in seiner ganzen Breite vorstellte. Hierbei wurden nicht nur Informationen in Filmen, Bildern und Grafiken vermittelt, sondern auch praxisnah mit den computergesteuerten Maschinen an Bord die moderne Arbeitswelt in den Betrieben simuliert. Zum Beispiel konnten technikinteressierte Schülergruppen an einer 45- bzw. 90-minütigen CNC-Präsentation teilnehmen oder technisch-naturwissenschaftliche Phänomene selbst erkunden. Mit dieser Kombination aus Theorie und Praxis ist das InfoMobil anderen Informationsmedien überlegen.