• Das Jahr hat viel gebracht

    by  • 23. Juli 2015 • Aktuelles

    „Das Jahr an der IGS Kaufungen hat mir viel gebracht“, sagt Henrik Neurath am Ende seines Freiwilligen Soziale Jahres (FSJ).
    Seit September 2014 ist Henrik Neurath als Freiwilliger im Bereich des Sports für ein Jahr an der IGS tätig. Er ist mittlerweile schon der fünfte FSJler an der Gesamtschule Kaufungen. Durch die Kooperation mit der LG Kaufungen kam der Kontakt mit der IGS Kaufungen als Kooperationspartner zustande.
    Henrik Neurath hat besonders den Sportunterricht in den Jahrgängen fünf und sechs kennen gelernt und im Unterricht mitgeholfen. Weiterhin begleitet er die Sportlehrerinnen und Sportlehrer bei Exkursionen, leitet eine Handball-AG, die Hausaufgabenbetreuung und spielt bei Brett- und Kartenspielen mit. Zusätzlich betreut er die Spielothek mit ihrer großen Sport- und Spielauswahl und beaufsichtigt in den Pausen die Schüler und Schülerinnen in der Pausehalle beim Tischtennisspielen. Hier wird mit großer Begeisterung der Unterrichtsstress weggeschmettert. Durch diese verschiedenen Tätigkeiten lernt er den Umgang mit Kindern aller Altersstufen kennen.

    Henrik Neurath.

    Henrik Neurath.


    Von den Jugendlichen bekommt Henrik eine positive Rückmeldung und sie schätzen seine Unterstützung sehr. Henrik freut sich aber auch über den Fortschritt, den er bei den Einzelnen feststellt. Gleichzeitig sammelt er Erfahrung und kann das Gelernte aus den Seminaren des Landessportbundes bei den Kindern auch außerhalb des Trainings bei der LG Kaufungen in der Schule anwenden.
    Henriks Hoffnung, am Ende des Sozialen Jahres mehr über seine Zukunftsgestaltung zu wissen, hat sich bestätigt: Er möchte im Oktober mit dem Lehramtsstudium in den Fächern Mathematik und Sport beginnen.

    Übrigens erwarb Henrik den Übungsschein im Bereich des Breitensports (C-Lizenz), der ihm auch sicherlich beim eigenen Sporttreiben im Studium hilfreich sein wird.
    Ein wenig stolz können auch die Vereinsvorsitzenden Jürgen Christmann und sein Stellvertreter Frank Lilienthal auf die beiden FSJler Henrik Neurath und Leon Tiggemann (an den beiden Grundschulen eingesetzt) sein, mit deren Mithilfe 373 Sportabzeichen in der LG Kaufungen erreicht wurden und die gute Zusammenarbeit in Kaufungen von Schulen und Verein weiter gestärkt wird.