• Ausflug mit dem Bus rund um “Port Phillip Bay”

    by  • 10. März 2016 • Aktuelles, Austausche, Australien

    Am Mittwoch, den 09.03.2016, ging es fuer uns auf Tour rund um “Port Phillip Bay”.
    Gegen 8 Uhr morgens starteten wir am Vermont Secondary College. Unser Busfahrer war Mr. Ruff, der stellvertretende Schulleiter des Colleges. Nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichten wir unseren ersten Zwischenstop in Geelong.

    Route

    Wir spazierten zum Strand und entlang des Piers, machten Fotos, z.B. von einer Robbe, welche Sarah liebevoll “Fred” taufte. Dann ging es weiter mit dem Minibus. Unseren nächsten Stop machten wir an einer kleinen Küstenstadt namens “Point Lonsdale”.


    Dort haben wir unsere Lunchpackete ausgepackt und Mittag gegessen. Nach dieser Stärkung fuhren wir mit der Fähre ca. eine Stunde rüber nach Sorrento. Dort haben wir den “National Park” besucht und sind am Strand über das Vulkangestein geklettert. Wir fanden dort kleine Krebse. Da wir unbedingt noch einen Badestop machen wollten, fuhren wir weiter die Küste entlang. Nach einer 1-stündigen Fahrt erreichten wir einen kleinen Strand. Mutig stürzten sich einige von uns in die 18 Grad warmen Fluten. Von dort aus machten wir uns auf den Heimweg und erreichten die Schule gegen 17:45 Uhr.

    Ein weiterer schöner Tag ging zu Ende!