• Mini-Marathon am Samstag, 15.09.2018

    by  • 10. September 2018 • Aktuelles, Sport

    Sehr geehrte Eltern,

    Ihre Kinder haben sich für den Mini-Marathon am Samstag, den 15. September 2018 angemeldet. Wir möchten Ihnen folgend ein paar Informationen geben und Sie um Ihre Unterstützung bitten.

    Der Mini-Marathon ist Teil der Großveranstaltung Kassel Marathon. In diesem Jahr nehmen wir mit 130 Schülerinnen und Schülern teil. Ihre Startgebühr von €10 übernimmt der Sponsor des Veranstalters, da wir bei einer Verlosung freie Startplätze gewonnen haben. Die zusätzliche Schutzgebühr von 3€ pro Schüler bitten wir Sie, Ihren Kindern noch vor dem Marathon in die Schule mitzugeben. Wenn Ihr Kind tatsächlich beim Mini-Marathon antritt, wird der Förderverein unserer Schule diese Gebühr freundlicherweise übernehmen, sodass Sie die €3 wieder zurückerhalten werden. Wenn Ihr Kind jedoch nicht antritt, wird diese Gebühr einbehalten. Aufgrund dieses Engagements des Fördervereins, in erster Linie aber aufgrund der einzigartigen Erfahrung, bitten wir alle angemeldeten Schüler, tatsächlich an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

    Wir treffen uns am Samstag, d. 15.09.2018 um 14:30 Uhr an dem Hintereingang der Eissporthalle (Parkplatz), um genügend Zeit zu haben, die Startnummern und den Transponder für die Zeitmessung auszuteilen und anzulegen. Die Schüler bekommen ihre Startnummer von den anwesenden Lehrern Frau Finn, Frau Neuhaus-Stitz, Frau Zahnwetzer, Herrn Gleim und Herrn Bondzio. Wechselkleidung kann im Kleiderbeutel an der Eissporthalle zur Aufbewahrung abgegeben werden. Bitte achten Sie auf wettergemäße sowie warme Kleidung für hinterher!

    Der Start wird um 15:45 Uhr am Kegelzentrum (Damaschkestraße) erfolgen. Der Lauf geht dann durch die Aue und endet schließlich im Auestadion. Im Ziel gibt es die verdiente Marathon-Medaille und erfrischende Getränke.

    Wir möchten Sie bitten, Ihre Kinder daran zu erinnern, sich im Anschluss bei einem der Lehrer am ursprünglichen Treffpunkt hinter der Eissporthalle abzumelden, sodass wir wissen, dass alle Schüler im Ziel angekommen sind und sicher nach Hause kommen. Eine Siegerehrung und die Urkunden-Vergabe werden in den nächsten Wochen in der Schule stattfinden.

    Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass Eltern aus organisatorischen und Sicherheitsgründen keinen direkten Zutritt zum Zielinnenbereich haben. Von der Tribüne aus können Sie Ihre Kinder selbstverständlich anfeuern.

    Wie Sie sich vorstellen können, wird diese Veranstaltung für alle Kinder eine spannende und interessante Erfahrung werden. Es wäre schön, wenn möglichst viele von Ihnen Ihre Kinder begleiten und unterstützen würden. Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten, empfiehlt der Veranstalter, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen

    Wir wünschen allen Schülern einen erfolgreichen Lauf und danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Wir sehen uns am Samstag.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Die Sportlehrer der IGS Kaufungen

    About